Immobilienmarkt

Haus des Handwerks in Bernburg für 425.000 Euro versteigert

Schweizer Unternehmen ist jetzt der neue Besitzer.

Von Carsten Roloff 23.06.2022, 08:00
Das Haus des Handwerks in Bernburg hat einen neuen Besitzer.
Das Haus des Handwerks in Bernburg hat einen neuen Besitzer. FOTO: Engelbert Pülicher

Bernburg/MZ - Nachdem ein Gläubiger beim ersten Termin die Zwangsversteigerung wegen eines zu niedrigen Endpreises stoppte, hat es im zweiten Anlauf geklappt. Für 425.000 Euro ist das „Haus des Handwerks“ am Bernburger Amtsgericht unter den Hammer gekommen. Neuer Besitzer ist das Schweizer Unternehmen Swiss Partner & Consulting GmbH.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<