Gewerbepark an der Nordspange

Investoren wollen in Könnern 800 Arbeitsplätze schaffen

Im Gewerbepark an der Nordspange werden zwei neue Werke mit 800 Arbeitsplätzen entstehen. Wie die Stadt Könnern von der Investition profitieren kann.

Von Carsten Roloff 13.09.2022, 08:04
So könnte das zukünftige Logistikzentrum im Gewerbepark in Könnern aussehen. Bei dem Bild handelt es sich um einen Vorentwurf.
So könnte das zukünftige Logistikzentrum im Gewerbepark in Könnern aussehen. Bei dem Bild handelt es sich um einen Vorentwurf. (Foto: kappis gmbh)

könnern/MZ - Die Kommunalaufsicht hat der Stadt Könnern für das laufende Jahr den Haushalt verweigert. „Anfallende Schulden würden weiter steigen, selbst wenn wir im Besitz der Kommune befindliches Eigentum verkaufen. Wir können laut Ansicht der Kommunalaufsicht in unserer Haushaltsführung mittelfristig keinen Ausgleich darstellen“, hatte Bürgermeister Martin Zbyszewski (SPD) auf der letzten Stadtratssitzung gesagt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.