InklusionGelungene Probefahrt für Rollstuhlfahrer in Bernburger Tennishalle

Ein Neujahrsturnier für Rollstuhl-Tennisspieler ist geplant. Wie der Deutsche Meister Dominik Lust die Bedingungen vor Ort einschätzt.

Von Carsten Roloff 24.01.2023, 12:05
Knapp 50 Rollstuhl-Tennisfahrer und Freizeitsportler nahmen an der von Michael Fritzsching und Marco Bittersmann initiierten Inklusionsveranstaltung teil.
Knapp 50 Rollstuhl-Tennisfahrer und Freizeitsportler nahmen an der von Michael Fritzsching und Marco Bittersmann initiierten Inklusionsveranstaltung teil. (Foto: Christian Fritzsching)

Bernburg/MZ - Seit Jahren arbeiten Marco Bittersmann (TC Blau-Weiß Schönebeck) und Michael Fritzsching (SV Sportlust Gröna) Hand in Hand. Die beiden Tennis-Nachwuchstrainer haben bereits mehrere Events gemeinsam organisiert, zuletzt im Frühjahr des vergangenen Jahres den Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.