Bilanz

Brennpunkt Karlsplatz in Bernburg - Suchtberaterin berichtet über ihren Alltag

Immer mehr Menschen in der Saalestadt suchen Hilfe bei ihrem Drogen- oder Alkoholproblem. Was Dörte Brennecke tagtäglich erlebt und wie vielen Suchtkranken sie schon helfen konnte.

Von Katharina Thormann 21.09.2022, 16:00
Auch in Bernburg gibt es Alkohol- und Drogensüchtige, die sich in der Drogenberatungsstelle Rat holen können.
Auch in Bernburg gibt es Alkohol- und Drogensüchtige, die sich in der Drogenberatungsstelle Rat holen können. Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dp

Bernburg/MZ - +

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.