Schnitzeljagd mit HandyWie Besucher im Ascherslebener Zoo spielerisch dazulernen können

Mit einer digitalen Schnitzeljagd auf dem Smartphone quer durch den Ascherslebener Zoo sollen vor allem junge Besucher spielerisch Neues lernen. Wie das Ganze funktioniert.

Von Anja Riske Aktualisiert: 19.01.2023, 16:04
Über einen QR-Code gelangen die Besucher auf ihrem Smartphone zur „Actionbound“-App. Für jede richtige Antwort gibt es im Spiel 100 Punkte.
Über einen QR-Code gelangen die Besucher auf ihrem Smartphone zur „Actionbound“-App. Für jede richtige Antwort gibt es im Spiel 100 Punkte. (Foto: Frank Gehrmann)

Aschersleben/MZ - Ob bei Kindergeburtstagen oder Schulveranstaltungen, im Garten, Wald oder bei schlechtem Wetter auch mal drin: Viele Menschen haben in ihrem Leben wohl schon einmal an einer Schnitzeljagd teilgenommen. Das Lösen von Rätseln und die Suche nach einem Schatz sind vor allem bei Kindern unterschiedlicher Altersklassen nach wie vor beliebt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.