Energieversorgung

Wie teuer werden Strom und Gas für Kunden der Stadtwerke Aschersleben?

Die Stadtwerke Aschersleben erhöhen im kommenden Jahr die Preise für Strom und Gas. Warum es trotzdem noch Hoffnung auf finanzielle Entlastung gibt.

Von Thilo Leuschner 23.11.2022, 09:39
Ab 1. Januar 2023 werden bei den Stadtwerken Aschersleben Strom uns Gas teurer.
Ab 1. Januar 2023 werden bei den Stadtwerken Aschersleben Strom uns Gas teurer. (Foto: Frank Gehrmann)

Aschersleben/MZ - Die Stadtwerke Aschersleben erhöhen zum 1. Januar 2023 ihre Preise für Strom und Gas. Was schon seit Monaten befürchtet wird, lässt sich nun in Zahlen ausdrücken, denn die Preislisten für das kommende Jahr wurden am 13. November offiziell abgedruckt und auf der Homepage der Stadtwerke veröffentlicht (Auszug im Infokasten).

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.