Vor den Herbstferien

Vor den Herbstferien : Berufsberatung für Schüler im Ballhaus

Aschersleben - Traditionell laden am Donnerstag vor den Herbstferien der Wirtschaftsclub Aschersleben und die Stadt Aschersleben in das Sport- und Freizeitzentrum Ballhaus zum Berufsorientierungstag (BOT) ein. „Für Schüler der achten bis zehnten Klassen lohnt sich - als Entscheidungshilfe bei der Berufswahl - der Besuch auf jeden Fall“, ist sich Stadtsprecherin Judith Kadow sicher. In diesem Jahr stellen am 28. September ab 9.30 Uhr 45 Aussteller aus Aschersleben und der Region sich und ihre Ausbildungsplätze ...

27.09.2017, 09:55

Traditionell laden am Donnerstag vor den Herbstferien der Wirtschaftsclub Aschersleben und die Stadt Aschersleben in das Sport- und Freizeitzentrum Ballhaus zum Berufsorientierungstag (BOT) ein. „Für Schüler der achten bis zehnten Klassen lohnt sich - als Entscheidungshilfe bei der Berufswahl - der Besuch auf jeden Fall“, ist sich Stadtsprecherin Judith Kadow sicher. In diesem Jahr stellen am 28. September ab 9.30 Uhr 45 Aussteller aus Aschersleben und der Region sich und ihre Ausbildungsplätze vor.

Vertreten sind beim BOT produzierende und nicht produzierende Unternehmen. Neu mit einem Stand vertreten ist beispielsweise das BBRZ. Auch die Städte Seeland und Falkenstein/Harz feiern ihre Premiere bei BOT.

Fotografin gibt Tipps für Bewerbungsfotos

Der zehnte BOT hält noch weitere Neuheiten bereit: Fotografin Jana Dünnhaupt ist mit einem Stand dabei und gibt Tipps für das perfekte Bewerbungsfoto. Wer möchte, kann auch vor Ort Bewerbungsbilder machen lassen. Außerdem ist der M+E-Truck vor Ort und informiert über technische Berufe in der Metall- und Elektro-Industrie.

Vor dem Haupteingang des Ballhauses werden der Arbeiter-Samariter-Bund, das Technische Hilfswerk und die Feuerwehr sich und ihre Arbeit präsentieren. Nicht nur die Unternehmen, auch die regionalen Rettungs- und Katastrophenschutzorganisationen suchen dringend Nachwuchs.

„Der Berufsorientierungstag kann und soll auch von den Eltern genutzt werden. Diese können ihre Kinder beim Rundgang durch die Arena begleiten und mit den Firmenvertretern ins Gespräch kommen“, so die Stadtsprecherin.

Lehrstellen in 67 Berufen werden angeboten

Wer vorab schon einmal schauen möchte, welche Unternehmen dabei sind und welche Lehrstellen in insgesamt 67 Ausbildungsberufen angeboten werden, kann sich den Katalog zum BOT herunterladen. Zu finden ist er auf der Homepage www.aschersleben.de unter der Rubrik Arbeiten -> Berufsorientierungstag. (mz)