Tragisches Ereignis

Unfall in Aschersleben: 24-Jähriger verstirbt noch an Unfallstelle

Am Dienstagmorgen hat sich in der Ermslebener Straße in Aschersleben eine Tragödie ereignet. Ein Fußgänger ist beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Von Katrin Wurm Aktualisiert: 05.10.2022, 08:46
Tödlicher Unfall in Aschersleben: Ein Fußgänger ist beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
Tödlicher Unfall in Aschersleben: Ein Fußgänger ist beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. (Foto: Frank Gehrmann)

Aschersleben/MZ - Ein tragischer Unfall hat sich Dienstagmorgen gegen 5.40 Uhr auf der Ermslebener Straße in Höhe des Pfannenhauses in Aschersleben ereignet. Ein Fußgänger ist beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.