Tag des Friedhofs

Tag des Friedhofs : Ein Teil der Kultur

Aschersleben - Das Schild am Eingang des Friedhofs mit der Aufschrift „Immaterielles Erbe Friedhofskultur“ glänzt in der Sonne. Es wurde am bundesweiten Tag des Friedhofs enthüllt. Der Ascherslebener Friedhof ist einer von über 100 in Deutschland, der damit ausgezeichnet wurde. „Für uns ist es auch eine Verpflichtung, der wir gerecht werden wollen. Der Friedhof ist Teil unserer Kultur und erhaltenswürdig“, sagt Andre Könnecke, Leiter des Bauhofes, der den Friedhof an der Schmidtmannstraße ...

Von Thorsten Köhler 21.09.2020, 08:56

Das Schild am Eingang des Friedhofs mit der Aufschrift „Immaterielles Erbe Friedhofskultur“ glänzt in der Sonne. Es wurde am bundesweiten Tag des Friedhofs enthüllt. Der Ascherslebener Friedhof ist einer von über 100 in Deutschland, der damit ausgezeichnet wurde. „Für uns ist es auch eine Verpflichtung, der wir gerecht werden wollen. Der Friedhof ist Teil unserer Kultur und erhaltenswürdig“, sagt Andre Könnecke, Leiter des Bauhofes, der den Friedhof an der Schmidtmannstraße bewirtschaftet.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.