Pflanzenwelt in Aschersleben

Storchschnabel fühlt sich in den Ascherslebener Parks sehr wohl

Lars Heidenreich erklärt die Pflanzenwelt in Ascherslebens Parks und Gärten.

Von Anja Riske 04.08.2022, 11:45
Lars Heidenreich, Aka-Gartenexperte in Aschersleben, stellt Pflanzen in den Parks und Gärten vor. Hier den Storchschnabel.
Lars Heidenreich, Aka-Gartenexperte in Aschersleben, stellt Pflanzen in den Parks und Gärten vor. Hier den Storchschnabel. (Foto: Frank Gehrmann)

Aschersleben/MZ - Einen Moment lang muss er auf dem Beet am Rand der Herrenbreite suchen, dann hat Lars Heidenreich ein passendes Exemplar gefunden. Zwischen den Fingern zeigt er die Frucht der Pflanze vor ihm. Etwa drei Zentimeter lang und spitz geformt wie ein Vogelkopf. Diese Frucht sei es, die dem Gewächs seinen Namen gibt, erklärt der Gärtnerische Leiter der Aschersleber Kulturanstalt: Storchschnabel.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.