OB-Wahl

Steffen Amme ist der Neue im Ascherslebener Rathaus

Ascherslebens neuer OB ist wieder ein Widab-Mann. Der siegt mit deutlichem Vorsprung vor seinem Kontrahenten Martin Lampadius.

Von Regine Lotzmann 22.05.2022, 21:23
Jubel beim Sieger der Stichwahl: Steffen Amme, Ascherslebens neuer Oberbürgermeister, drückt und küsst seine Frau Stephanie als Erste.
Jubel beim Sieger der Stichwahl: Steffen Amme, Ascherslebens neuer Oberbürgermeister, drückt und küsst seine Frau Stephanie als Erste. Foto: Frank Gehrmann

Aschersleben/MZ - Steffen Amme (Widab) jubelte, als er am Sonntagabend kurz nach 19 Uhr zum letzten Mal die Zahlen zur OB-Wahl in Aschersleben aktualisiert hatte. Nun waren auch die Stimmen der Briefwähler ausgezählt. Und das Ergebnis war überdeutlich: Mit 62,98 Prozent geht der Wilslebener aus der Stichwahl als Sieger hervor. Sein Kontrahent Martin Lampadius bekommt 37,02 Prozent der Stimmen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<