1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Aschersleben
  6. >
  7. Standesamt im Seeland: Romantische Trauungen: Können sich Paare bald am Concordia See das Ja-Wort geben?

Standesamt im SeelandRomantische Trauungen: Können sich Paare bald am Concordia See das Ja-Wort geben?

Geht es nach der Verwaltung, wird es in der Stadt Seeland bald zwei neue Orte für Eheschließungen geben - direkt am Concordia See.

Von Regine Lotzmann Aktualisiert: 24.01.2023, 14:36
Auch im Seeland kann geheiratet werden. Wird dort bald auch die Trauung an einem besonderen Ort möglich sein?
Auch im Seeland kann geheiratet werden. Wird dort bald auch die Trauung an einem besonderen Ort möglich sein? (Foto: Frank Gehrmann)

Seeland/MZ - Wer im Seeland heiraten möchte, kann dies derzeit an vier Orten tun: in den Rathäusern von Hoym und Nachterstedt, im Gaterslebener Bürgerhaus und im Froser Bendix-Stift. Geht es nach der Verwaltung und den Heiratswilligen, könnten aber bald zwei weitere Trauorte – und zwar direkt am Concordia See – hinzukommen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.