Spende für Zoo in Aschersleben

Spende für Zoo in Aschersleben: Furries sammeln für den Förderverein

aschersleben/MZ - Eine Gruppe von Furries, die am vergangenen Wochenende im Raum Aschersleben zu Gast war und auch dem Aschersleber Zoo einen Abstecher gewidmet hatte, hat bei ihrer Kunstauktion 300 Euro gesammelt. Diese möchten sie dem Zoo-Förderverein Aschersleben ...

Eine Gruppe von Furries, die am vergangenen Wochenende im Raum Aschersleben zu Gast war und auch dem Aschersleber Zoo einen Abstecher gewidmet hatte, hat bei ihrer Kunstauktion 300 Euro gesammelt. Diese möchten sie dem Zoo-Förderverein Aschersleben spenden.

„Das ist eine gute Nachricht“, freute sich Zoo-Leiter Dietmar Reisky über die Überraschung. Was genau mit dem Geld passieren soll, da müsse sich der Zoo erst mit dem Förderverein absprechen. „Möglichkeiten gibt es ja viele.“ Die Freunde von Comic- und Animationsfiguren hatten das Wochenende im nahen Meisdorf in der Jugendherberge verbracht und hatten mit ihren bunten Kostümierungen in der Innenstadt von Aschersleben für Aufmerksamkeit gesorgt.