Folkrock

Sem Seiffert lädt zum Konzert nach Elben bei Gerbstedt ein

Das „Elbenkonzert“ wird das letzte Open Air der Saison 2021 sein, das am Rückzugsort von Klaus Adolphi stattfindet.

Von Regine Lotzmann 25.09.2021, 14:00
Sem Seiffert tritt in Elben auf.
Sem Seiffert tritt in Elben auf. Foto: Agentur

Elben/MZ - „Einmal wagen wir es noch draußen, dann müssen wir im Stall klarkommen“, sagt Klaus Adolphi mit einem verschmitzten Lächeln. Der Künstler - bekannt von den Bands „The Aberlour’s“ und „Horch“ sowie der Weihnachtsrevue im Steintor-Varieté in Halle - lädt nämlich selbst gern Künstler auf seinen Hof in Elben ein: am Sonnabend zum letzten Open Air in dieser Saison.

Als Gast für das Elbenkonzert, das inzwischen mehr als nur ein Geheimtipp ist, kündigt Adolphi Sem Seiffert und damit Handmade Folkrock Music an. „Die ist auf Reisen durch Länder wie Peru, Indien, Kambodscha entstanden“, erzählt der Gastgeber und weiß: „In Irland und Schottland begann er mit Straßenmusik, inzwischen gibt es drei Alben – hier spielt er mit der Cellistin Kamilla Eggeling.“

Klaus Adolphi ist optimistisch und hofft auf akzeptables Wetter. „Es ist das letzte Open Air in Elben, bevor wir uns in die Stall-Variante zurückziehen.“ Allerdings hat er vorgesorgt. „Wenn nötig, gibt es eben ein Regensegel fürs Publikum – in jedem Falle aber beste Versorgung, Elbenbier und Lagerfeuer.“

Sem Seiffert ist ein Musiker aus Köln, der das Reisen liebt. Die Atmosphäre der Landschaften, die Musik, die er unterwegs hört, Geschichten und Begegnungen - all das fließt in seine eigene Musik mit ein, prägen sie. Am Ende kommt oft eine Mischung aus Jazz und Rock, Folk und Pop heraus.

Die Gäste des Elbenkonzertes können sich jedenfalls überraschen lassen und den Zauber des Eulenbergschen Hofes auf sich wirken lassen. Egal bei welchem Wetter. Klaus Adolphi ist auf alle Situtationen vorbereitet.

Das Elbenkonzert auf dem Eulenbergschen Hof in Elben beginnt am Sonnabend, 25. September, um 20 Uhr. Reservierung sind unter 034783/60298 oder kontakt@elbenkonzerte.de möglich.