1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Aschersleben
  6. >
  7. Zusammenspiel von Mensch, Pferd und Technik: Meisterschaften im Gespannpflügen locken Besucher nach Freckleben

Zusammenspiel von Mensch, Pferd und TechnikMeisterschaften im Gespannpflügen locken Besucher nach Freckleben

Bereits zum 21. Mal haben die Meisterschaften im Gespannpflügen am Wochenende in Freckleben stattgefunden. Warum zu den Sachsen-Anhaltischen Wettbewerben auch Besucher aus anderen Bundesländern kommen.

Von Anja Riske Aktualisiert: 18.09.2023, 11:54
Bei den Regionalmeisterschaften ging der Sieg an Wolfram Kiefer und Jan Schwertner (Foto) aus Freckleben und Groß Schierstedt. Bester Sachsen-Anhalter wurde Jens Könnecke aus Walbeck.
Bei den Regionalmeisterschaften ging der Sieg an Wolfram Kiefer und Jan Schwertner (Foto) aus Freckleben und Groß Schierstedt. Bester Sachsen-Anhalter wurde Jens Könnecke aus Walbeck. (Foto: Thomas Tobis)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Freckleben/MZ - Sie sind seit vielen Jahren eine feste Größe in Freckleben: die Meisterschaften im Gespannpflügen. Am Sonntag haben sie zum 21. Mal stattgefunden. „Und nach 20 Jahren Organisation habe ich dieses Jahr zum ersten Mal selbst mitgemacht“, erzählt der Frecklebener Wolfram Kiefer, der bei den Regionalmeisterschaften gemeinsam mit dem Groß Schierstedter Jan Schwertner an den Start gegangen ist. Dabei konnte sich das Duo den Sieg sichern.