Jüdische KulturtageJüdischer Friedhof in Aschersleben jetzt mit Video-Guide

Ein Video-Guide, der im Rahmen der Jüdischen Kulturtage übergeben wurde, soll mehr über den Jüdischen Friedhof in Aschersleben verraten. Dabei wissen die Wenigsten, wo sich dieser überhaupt befindet.

Von Regine Lotzmann 08.11.2022, 10:00
Lars Bremer (links) und Matthias Poeschel bringen per Kabelbinder die QR-Codes an die Bäume – eine Übergangslösung.
Lars Bremer (links) und Matthias Poeschel bringen per Kabelbinder die QR-Codes an die Bäume – eine Übergangslösung. (Foto: Regine Lotzmann)

Aschersleben/MZ - „Das ist erst einmal die kostengünstigste Variante“, sagt Matthias Poeschel und holt ein paar schwarze Kabelbinder aus der Tasche. Gemeinsam mit Lars Bremer vom Arbeitskreis „Geschichte jüdischer Mitbürger in Aschersleben“ bringt der Chef der Aschersleber Kulturanstalt (Aka) damit ein paar Tafeln mit QR-Codes an den Bäumen an.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.