Liebe zum Ehrenamt

In Friedrichsaue leiten Vater und Sohn die Feuerwehr

Andreas und Moritz Peileke sind jeweils als Jugendliche in die Feuerwehr eingetreten und bis heute dabei geblieben.

Von Kerstin Beier 20.09.2022, 16:00
Andreas und Moritz Peileke, Vater und Sohn, führen die Friedrichsauer Feuerwehr.
Andreas und Moritz Peileke, Vater und Sohn, führen die Friedrichsauer Feuerwehr. (Foto: Frank Gehrmann)

Friedrichsaue/MZ - Dass Moritz Peileke zur Feuerwehr gegangen ist, sobald das möglich war, hat nicht allein mit dessen Vater zu tun. Nun ja, ein wenig vielleicht doch. Schließlich gehört auch der heute 59-jährige Andreas Peileke seit frühester Jugend zu den ehrenamtlichen Brandbekämpfern in Friedrichsaue. Aber viel mehr war es vermutlich ein einschneidendes Kindheitserlebnis, das ihn zur Feuerwehr zog.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.