Figurentheater Schmidt

Puppenspieler mit „Grüffelokind“ in Schadeleben - Worauf sich Gäste freuen dürfen

Das Figurentheater von Ricardo Schmidt gastiert von Donnerstag bis Sonntag an der Arche Noah in Schadeleben. Zu sehen gibt es ein Stück für „ängstliche Monster und süße Mäuse“.

Von Regine Lotzmann 23.11.2022, 17:00
Inzwischen sind es die Söhne von Ricardo Schmidt, die die Puppen des Figurentheaters zum Leben erwecken.
Inzwischen sind es die Söhne von Ricardo Schmidt, die die Puppen des Figurentheaters zum Leben erwecken. (Foto: Torsten Biel)

Schadeleben/MZ - Ricardo Schmidt kann sich noch gut daran erinnern. Freude, Fassungslosigkeit, Begeisterung. Sein blau-gelb-gestreiftes Zirkuszelt, das seine Familie bereits vor Jahren in eine Puppenbühne umgewandelt hatte, war so voller Leute, als die Schmidts mit dem Stück „Räuber Hotzenplotz“ in Hoym gastierten, dass er noch heute gern daran zurückdenkt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.