Brandbekämpfung am Brocken

Mit Video: Italienische Löschflugzeuge tanken Wasser aus dem Concordiasee

Unterhalb des Brockenplateaus brennen im Harz über 150 Hektar Wald. Die Flammen werden vor allem aus der Luft bekämpft. Dabei helfen jetzt auch Löschflugzeuge aus Italien. Die Maschinen vom Typ Canadair CL-415 benötigen dabei Wasser aus dem Concordiasee.

Aktualisiert: 05.09.2022, 15:26
Die italienischen Löschflugzeuge für den Waldbrand am Brocken im Harz werden am Concordia See mit Wasser betankt.
Die italienischen Löschflugzeuge für den Waldbrand am Brocken im Harz werden am Concordia See mit Wasser betankt. (Foto: Frank Gehrmann)

Schadeleben/MZ - Seit dem Montagvormittag sind zwei Löschflugzeuge über dem Concordiasee unterwegs.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.