UmweltverschmutzungAscherslebener klagen über illegale Müllentsorgung an den Garagen im Gierslebener Weg

Bereits mehrfach haben Menschen im Gierslebener Weg illegal ihren Müll abgeladen. Das sorgt für Unmut bei den Nutzern des dortigen Garagenkomplexes. Was die Stadt und der Salzlandkreis dazu sagen.

Von Detlef Anders 27.11.2022, 10:00
Am Garagenkomplex im Gierslebener Weg wird immer wieder illegal Müll entsorgt. Den Umweltsündern ist die Fahrt zum Wertstoffhof "zu teuer".
Am Garagenkomplex im Gierslebener Weg wird immer wieder illegal Müll entsorgt. Den Umweltsündern ist die Fahrt zum Wertstoffhof "zu teuer". (Foto: Frank Gehrmann)

Aschersleben/MZ - Seit vielen Jahren haben einige Anwohner des Ascherslebener Kosmonautenviertels im Garagenkomplex am Gierslebener Weg einen überdachten Stellplatz für ihr Auto. Doch einige der alteingesessenen Garagennutzer hinter dem Tierheim in der Tereschkowastraße ärgern sich darüber, dass hinter ihren Garagen illegal Müll abgekippt wird. Einer von ihnen wandte sich deshalb an die MZ, will seinen Namen aber auch nicht in der Zeitung lesen. Denn er denkt, dass der Müll möglicherweise von Kriminellen hinter die Garagen geworfen wird.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.