Feuriger Mix für die SilvesternachtBarkeeper Martin Kramer serviert eine ganz besondere Feuerzangenbowle

Gute Gespräche zu Silvester? Da bietet sich als Getränk ein berühmter Klassiker an, den der preisgekrönte Barkeeper Martin Kramer ganz modern zu interpretieren weiß: die Feuerzangenbowle

Von Jessica Quick Aktualisiert: 31.12.2022, 16:08
Der gleichnamige Film mit Heinz Rühmann machte die Feuerzangenbowle berühmt. 
Der gleichnamige Film mit Heinz Rühmann machte die Feuerzangenbowle berühmt.  Foto: ARD Degeto

Halle (Saale)/MZ - Zu Silvester muss nicht zwingend der neueste Knaller her. Warum nicht zu etwas Altbewährtem greifen? Einer Feuerzangenbowle etwa. „Sie geht ans Gemüt. Weich und warm hüllt sie die Seele ein, nimmt die Erdenschwere hinweg und löst alles auf in Dunst und Nebel. Ein Teufelszeug, das kann ich Ihnen sagen“, wird Heinz Rühmann alias Hans Pfeiffer im legendären Spoerl-Film von seinen Trinkkumpanen gewarnt. Oder gelockt? Immerhin entsteht an diesem geselligen Abend die tollkühne Idee, noch einmal die Schulbank zu drücken.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.