Graphic Novel

„Wie geht es Ihnen jetzt?“ - Psychotherapie als Comic

James hätte es nicht nötig, aber manchmal stiehlt er. Er will herausfinden, warum er das macht. Eine Therapeutin hilft ihm dabei.

Von dpa 16.11.2021, 15:41
Cover des Buches „Wie geht es Ihnen jetzt?“ von Philippa Perry mit Illustrationen von Flo Perry.
Cover des Buches „Wie geht es Ihnen jetzt?“ von Philippa Perry mit Illustrationen von Flo Perry. --/Ullstein Verlag/dpa

Berlin - James, ein betuchter Anwalt, sitzt im Nadelstreifenanzug vor seiner Therapeutin und sagt, was sein Problem ist: „Ich bin ein Dieb“. Das letzte Mal, dass er etwas gestohlen hat, war es spanisches Olivenöl.

Warum macht James so etwas? Und was steckt wirklich dahinter? Das findet James in Sitzungen über ein Jahr hinweg zusammen mit seiner Therapeutin Pat heraus. Leserinnen und Leser können das in der Graphic Novel „Wie geht es Ihnen jetzt?“ von der britischen Autorin Philippa Perry mitverfolgen.

Perry ist selbst Psychotherapeutin und für den Bestseller „Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen“ bekannt. Ihre neue Graphic Novel erzählt, was in einer Therapie passiert und wie sie funktioniert. Und manchmal erfährt man auch, was für Gedanken im Spiel sind, wenn sich zwei in der Praxis gegenüber sitzen. Etwa zu Beginn, wenn sie denkt: „Etwa 35, gut aussehend. Sogar ziemlich attraktiv...“ Und er denkt: „Unordentlicher Schreibtisch. Reste vom Frühstück auf dem Pullover. Um die 50...“

Das Buch funktioniert auf zwei Ebenen: Man kann einfach die Comic-Geschichte lesen, die Perrys Tochter Flo zeichnete, oder auch die Erläuterungen darunter. Auf jeden Fall erfährt man eine ganze Menge Insiderwissen über Therapie, anschaulich und manchmal auch anrührend.

- Philippa Perry (Illustrationen Flo Perry): Wie geht es Ihnen jetzt? Ullstein Buchverlage, Berlin, 160 Seiten, Euro 18,99, ISBN 9783550201745.