Alles spricht

Alles spricht: Schriftsteller Wilhelm Bartsch zum 70. Geburtstag

Halle (Saale) - „Übungen im Joch“ hieß der Gedichtband, mit dem Wilhelm Bartsch 1986 in Ost und West als Schriftsteller sichtbar wurde. Ein Buchtitel, der politisch gelesen werden konnte, aber nicht musste. Joch teilt seine Wortherkunft mit Yoga - im Sinn von mit dem Göttlichen in Verbindung stehen. Das war eine Haltung, der nicht jeder Kritiker folgen wollte, die aber für das Werk des Dichters wesentlich ...

Von Christian Eger 02.08.2020, 04:00

„Übungen im Joch“ hieß der Gedichtband, mit dem Wilhelm Bartsch 1986 in Ost und West als Schriftsteller sichtbar wurde. Ein Buchtitel, der politisch gelesen werden konnte, aber nicht musste. Joch teilt seine Wortherkunft mit Yoga - im Sinn von mit dem Göttlichen in Verbindung stehen. Das war eine Haltung, der nicht jeder Kritiker folgen wollte, die aber für das Werk des Dichters wesentlich ist.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.