Ökonomen suchen Antworten

Ökonomen suchen Antworten: Fehlprognose - Wieso wächst die Wirtschaft nicht?

Halle - Französische Bürger gehen in gelben Warnwesten auf die Straße und protestieren - auch gewalttätig - gegen höhere Steuern. In England drehen wegen steigender Energiekosten Familien die Heizung runter. Die westliche Welt steht nicht nur politisch unter ...

Von Steffen Höhne

Französische Bürger gehen in gelben Warnwesten auf die Straße und protestieren - auch gewalttätig - gegen höhere Steuern. In England drehen wegen steigender Energiekosten Familien die Heizung runter. Die westliche Welt steht nicht nur politisch unter Spannung.

Verteilungskämpfe innerhalb der Gesellschaft gewinnen an Schärfe, wenn die jährlichen Produktivitätszuwächse in der Wirtschaft nicht mehr groß genug ausfallen, heißt es beim Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH).

Ökonomen wollen Produktionswachstum untersuchen

Die Wissenschaftler wollen nun in einem großen Forschungsprojekt untersuchen, wie sich das Produktionswachstum entwickelt. Dafür arbeiten ab Anfang 2019 unter IWH-Leitung Ökonomen und Statistikexperten neun europäischer Partner für drei Jahre zusammen. Mit einem Budget von knapp drei Millionen Euro ist es das bislang größte EU-Projekt am IWH.

Hintergrund: Durch die digitale Revolution und die Globalisierung haben die Wirtschaftsforscher mit einem steigenden Wachstum in den entwickelten Industrienationen gerechnet. Klassische Produktivitätskennzahlen würden jedoch nahe legen, dass das offenbar ausgeblieben ist, erklärt Projektleiter Steffen Müller, Chef der Abteilung Strukturwandel und Produktivität.

Verkürzt gesagt, geht es um die Frage: Wieso wächst die Wirtschaft nicht? Oder stimmen einfach die Messinstrumente nicht mehr? „Mit besseren Daten wollen wir in ein neues Zeitalter der Produktivitätsmessung vorstoßen“, sagt Müller jedenfalls. Es soll auch versucht werden, Antworten darauf zu geben, welche Anpassungslasten für die Beschäftigten durch Globalisierung und technologischen Wandel entstehen. (mz)