1. MZ.de
  2. >
  3. Deutschland & Welt
  4. >
  5. Politik
  6. >
  7. Bundestag: CDU und CSU wollen Parlament verkleinern

Verkleinerung des ParlamentsUnion will Bundestag mit etwa 605 Abgeordneten - Linke wäre draußen

Mit 736 Mitgliedern ist der Bundestag so groß wie nie zuvor. Nach der Ampel machen CDU/CSU einen neuen Vorschlag zur Verkleinerung - der MZ liegt der Antrag vor.

Von Hagen Eichler Aktualisiert: 25.01.2023, 10:27
Wie viele Sitze sollen aus dem Bundestag raus? Die Union legt jetzt einen Vorschlag vor.
Wie viele Sitze sollen aus dem Bundestag raus? Die Union legt jetzt einen Vorschlag vor. (Foto: Kay Nietfeld/dpa)

Magdeburg - In der Debatte um eine Verkleinerung des Bundestags bringt die Unionsfraktion einen neuen Vorschlag ein. Ein der MZ vorliegender Antrag von CDU/CSU würde das Parlament von derzeit 736 Mitgliedern auf etwa 605 verkleinern. Die Zahl der Überhangmandate wäre dabei deutlich reduziert. Eine Sonderklausel würde zudem die Linkspartei bei einem Wahlergebnis wie 2021 aus dem Bundestag drängen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.