Krieg in der Ukraine

Live-Blog: Selenskyj - Russischer Angriffskrieg sorgt für monatliches Haushaltsloch von fünf Milliarden US-Dollar

Die russischen Angriffe auf die Ukraine dauern nun schon über zwei Monate an. Zahlreiche Menschen verloren ihr Leben - viele Städte wurden zerstört. Die aktuelle Entwicklung im Live-Ticker.

Aktualisiert: 20.05.2022, 06:45 • 22.02.2022, 09:43
Der Krieg gegen Russland sorgt für Haushaltslöcher in der Ukrainischen Staatskasse. Foto: Ukraine Presidency/
Der Krieg gegen Russland sorgt für Haushaltslöcher in der Ukrainischen Staatskasse. Foto: Ukraine Presidency/ dpa

Kiew/Moskau/DUR/dpa - Für die Ukraine bedeutet der russische Angriffskrieg nach Worten von Präsident Wolodymyr Selenskyj jeden Monat ein Haushaltsloch von etwa fünf Milliarden US-Dollar (4,8 Milliarden Euro). Das sagt der Staatschef in seiner Videoansprache in Kiew. "Um im Krieg um die Freiheit bestehen zu können, brauchen wir schnelle und ausreichende finanzielle Unterstützung", sagt er.

Die ausländischen Partner der Ukraine sollten Hilfen nicht als Ausgaben oder Geschenke sehen. "Das ist ihr Beitrag zu ihrer eigenen Sicherheit." Die Ukraine schützt andere Länder vor dem Krieg. Gemeinsam müsse Sorge getragen werden, dass Russland mit seiner Aggression keinen Erfolg habe.

Wir begleiten die Lage in der Ukraine mit einem Newsblog.