1. MZ.de
  2. >
  3. Deutschland & Welt
  4. >
  5. Deutschland
  6. >
  7. Landesbeauftragte: Nancy Aris: NS-Gedenken ist Grundpfeiler der Demokratie

LandesbeauftragteNancy Aris: NS-Gedenken ist Grundpfeiler der Demokratie

Von dpa Aktualisiert: 26.01.2023, 23:03

Dresden - Die Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Nancy Aris, hat anlässlich des bundesweiten Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus die Wichtigkeit des Gedenkens und der Aufarbeitung jener Zeit betont. „Die Verbrechen des Nationalsozialismus, deren Aufarbeitung und das Gedenken daran, sind heute noch aktuell. Sie sind ein Grundpfeiler unseres Selbstverständnisses und unserer Demokratie“, sagte Aris am Mittwoch in Dresden. Die Mehrheit der Deutschen habe hinter der menschenverachtenden Ideologie gestanden und aktiv an Menschheitsverbrechen mitgewirkt.

Diese Schuld wirke bis heute, sagte Aris. „Sie ist eine Mahnung an die Demokratie. Nur wenn wir uns weiter mit der Vergangenheit beschäftigen, können wir die Opfer vor dem Vergessen bewahren und uns vor Wiederholung schützen.“ Der Gedenktag wird jedes Jahr am 27. Januar begangen. 1945 wurde an diesem Tag das Vernichtungslager Auschwitz von der Roten Armee befreit.