unglück

Akku von E-Roller explodiert: Drei Personen verletzt - Frau schwebt in Lebensgefahr

In einem Mehrfamilienhaus im rheinland-pfälzischen Eisenberg ist der Akku eines Elektrorollers explodiert. Mehreren Personen wurden dadurch verletzt - eine Frau schwebt in Lebensgefahr.

01.10.2021, 13:58
Der Akku eines Elektrorollers explodierte in Eisenberg in Rheinland-Pfalz.
Der Akku eines Elektrorollers explodierte in Eisenberg in Rheinland-Pfalz. Foto: dpa

Eisenberg/DUR - Der Akku eines E-Rollers explodierte in einem Wohnhaus in Eisenberg. Durch die Detonation soll sogar eine Fensterscheibe aus dem Haus herausgeschleudert worden sein. Drei Personen wurden verletzt, eine Bewohnerin soll in Lebensgefahr schweben. An dem Mehrfamilienhaus entstand Sachschaden.

 Warum der Akku des Elektrorollers explodierte ist unklar. Polizei und Feuerwehr waren mit einem Großaufgebot vor Ort.