82-Jähriger stirbt beim Baden auf Usedom

Von dpa
Blaulicht an einem Notarzteinsatzfahrzeug.
Blaulicht an einem Notarzteinsatzfahrzeug. Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Karlshagen - Auf der Ostseeinsel Usedom haben Passanten am Sonntagnachmittag einen leblosen Mann in der Ostsee gefunden. Wiederbelebungsversuche durch Ersthelfer und einen Notarzt kamen für den 82-Jährigen aus Sachsen-Anhalt zu spät, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Kriminaldauerdienst leitete ein Todesermittlungsverfahren ein. Den Angaben zufolge wird eine Straftat aber ausgeschlossen.